Ministerpräsidentin Kraft: Kein Problem mit Monsanto

Antwort von Kraft: Die Veranstaltung vermittele nicht den Eindruck, als würde sie Werbung für „grüne Gentechnik“ (Monsanto-Sprech) machen.
Also: Kraft tut uninformiert. Bei ihrem riesigen Verwaltungsapparat (Staatskanzlei) unglaubwürdig.
Hier der Original-Wortlaut. Bitte berücksichtigt diesen Brief auch bei Eurer nächsten Wahlentscheidung, falls Ihr noch wählen geht!